top of page
Monoatomisches Chrom

Monoatomisches Chrom

 

Chrom ist ein essenzielles Spurenelement und muss dem Körper zugeführt werden.

Bereits eine tägliche Menge von 90UG sind für den Körper ausreichend.

Chrom ist vor allem in verschiedenen Gemüsesorten, Fleisch und Vollkornprodukten zu finden. Ein Mangel an Chrom kann zu Kopfschmerzen, Nervosität, Depressionen und Konzentrationsproblemen oder sogar Herzkrankheiten führen.

 

Körperliche Wirkung

  • wird im Insulin- und Glukosestoffwechsel benötigt.

  • verbessert die Verarbeitung des Insulinspiegels (Insulinspiegel bleibt konstant bei kohlenstoffreichen Mahlzeiten).

  • hilft bei Diabetes Typ 2

  • spielt bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels eine wichtige Rolle

  • Senkung des Cholesterinspiegels.

  • Schützt vor freien Radikalen.

  • hilft bei der Aufrechterhaltung der Augenlinsen und der Hornhaut.

  • Hilft beim Abnehmen (Sättigungsgefühl), Muskelaufbau, Leber, Herz und Proteinsynthese.

  • Regulierung des Stoffwechsels, der Leber, der Galle, des Darms und der Bauchspeicheldrüse

 

Geistige Wirkung

  • hilft einem sich selbst zu finden, und der zu werden der man wirklich ist

  • angeborenen Potenziale werden leichter umgesetzt und verwirklicht.

  • Bringt verborgene/unterdrückte Fähigkeiten wieder zum Vorschein und zum Strahlen.

  • Reduktion von Druck und Leid.

  • hat die Eigenschaften eines Spiegels, man wird sich wieder selbst bewusst.

  • Förderung der Selbstverantwortung.

 

Dosierung:

Leicht: 5-7 Tropfen täglich.

Mittel: 10-15 Tropfen täglich.

Intensiv: 15-30 Tropfen täglich.

 

Anwendung:

1 bis 2 Minuten im Mund behalten, damit sich die Kolloide direkt verteilen können.

 

Alle Informationen auf der Website dienen ausschließlich Informationszwecken und sind nicht für den menschlichen oder tierischen Gebrauch zugelassen!

Monoatomisches Chrom

60,00 €Preis
30 Milliliter
    bottom of page