top of page
Monoatomisches Platin

Monoatomisches Platin

 

Platin kommt noch seltener vor als Gold. Es wird dem Licht zugeordnet, wobei das Gold der Sonne zugeordnet wird. Platin wird auch als Weißgold bezeichnet.

 

Körperliche Wirkungen:

  • erhöht die elektrische Leitfähigkeit des Nervensystems,

  • dadurch erhöht sie die Konzentrationsfähigkeit und die Gedächtnisleistung.

  • Probleme im Nervenbereich können verschwinden.

  • laut Studien hilft es sehr gut bei Frauenleiden (hat einen starken Bezug zu den weiblichen Geschlechtsorganen)

  • wirkt positiv auf das Hormonsystem ein.

  • stabilisiert und stärkt das Immunsystem wieder und bringt es in Balance.

 

Geistige Wirkung

  • synchronisiert die beiden Gehirnhälften.

  • bringt die Schwingung des Körpers in Einklang.

  • hilft, eine engere Verbindung mit dem höheren Selbst herzustellen.

  • reguliert Stimmungsschwankungen .

  • spielt eine große Rolle bei Autismus.

  • hat die Power, die DNA zu reparieren.

  • bringt inneren Frieden

  • Ziele können einfacher erreicht werden, weil das Durchsetzungsvermögen gesteigert wird.

  • Das Ego kann besser erkannt werden und man kritisiert sich und andere nicht mehr.

 

 

Dosierung:

Leicht: 5-7 Tropfen täglich.

Mittel: 10-15 Tropfen täglich.

Intensiv: 15-30 Tropfen täglich.

 

Anwendung:

1 bis 2 Minuten im Mund behalten, damit sich die Kolloide direkt verteilen können.

Alle Informationen auf der Website dienen ausschließlich Informationszwecken und sind nicht für den menschlichen oder tierischen Gebrauch zugelassen!

Monoatomisches Platin

60,00 €Preis
30 Milliliter
    bottom of page